Dienstreise KV Handel

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #64117
    dobibeda
    Teilnehmer

    Liebes Forum,

    ich habe einen DN (Angestellter) der in der „Zentrale“ gemeldet ist und von dort in eine neue Filiale entsendet wird.
    Er arbeitet dort von Montag bis Freitag.
    Dafür verrechnet er Diäten.
    Sind diese nun steuerpflichtig? (er hat ja dort einen Arbeitsplatz).

    Weiters wird ein anderer Angestellter regelmäßig in verschiedenen Filialen tageweise eingesetzt und bekommt dafür Diäten.
    Können diese problemlos steuerfrei gerechnet werden?

    Vielen Dank für Eure Bemühungen!

    #70134
    IT-Techniker
    Teilnehmer

    §26-Dienstreise

    „unregelmässig wiederkehrend“ tätig = 15 Tage steuerfrei,am selben Ort
    „durchgehend tätig“ = 5 Tage steuerfrei,am selben Ort.

    Ergibt für deinen 1. Fall ,das er max. 15 Tgae steuerfrei hat ,pro Kalenderjahr am selben Ort.

    Für den 2. Fall,darf dein DN max 5 Tage im Jahr pro Filiale steuerfrei beziehen.

    #70135
    IT-Techniker
    Teilnehmer

    sorry,nachtrag, 5Tage für den ersten Fall !!!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.