Arbiets- und Entgeltbestätigung

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #65467
    pgober
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe zum Formular folgende Frage zum Bereich „Anspruch auf Entgeltfortzahlung“:

    „Anspruch auf Entgeltfortzahlung“ mit der Auswahl von 4 bis 12 Wochen.

    Dazu nun meine Frage, ist hier nur der Anspruch lt. Gesetz (z.B. Angestelltengesetz § 8/1) anzugeben oder auch eine Kollektivvertragliche Besserstellung wonach für die 4 Wochen lt. § 8/2 nicht 50% sondern auch 100% gebühren.

    Habe dazu in der Ausfüllhilfe und auch im Web nichts gefunden.

    Danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße
    Peter

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.