Re:Re: Krankenstand aufgrund Knochenmarkspende

#71048
ingridB
Teilnehmer

Servus Roland,
du hast recht. Bei der Vorsorgeuntersuchung würde ich auch nicht zweifeln.
Es ist und bleibt spannend. Darum sind wir ja Personalverrechner ;o)

Und ich stimme dir zu. Hier sollte es eine Entscheidung geben. Wenn jemand helfen will, dürfte es keine derartigen Hindernisse geben.

Schönen Abend noch.
LG