Re:Re: Jahreskarte Wiener Linien

#66185
Anonymous
Teilnehmer

Hallo Erwin!

Zum Thema Jahresnetzkarte gibt es einen Kommentar im Lohnsteuerprotokoll 2004; die RZ 222 wurde in die LST-Richtilinien aufgenommen.

Warum dass dieser (meistens steuerpflichtige) SB sv-frei sein sollte, weiß ich leider auch nicht (kann nur mutmaßen, dass es sich hier um eine Art des Verkehrskostenersatzes – siehe § 49/(3) Z. 20 ASVG – handelt, was ja durchaus vertretbar wäre).

LG Roland