Antwort auf: ÖBB Vorteilscard = Sachbezug ???

#68096
ingridB
Teilnehmer

Hallo Erwin,
hallo Patrick,
an mich wurde ebenfalls die Frage gestellt, ob ein Sachbezug vorliegt, wenn der DG dem DN die Vorteilscard bezahlt. Es handelt sich bei dieser Karte ja nicht um einen Kostenersatz für einen bestimmten Aufwand in der herkömmlichen Form.

Gibt es dazu noch Erfahrungswerte von anderen Kollegen?

Liebe Grüße
Ingrid