"Wie" rechne ich die Prämie ab??

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #65664
    N1981
    Teilnehmer

    Hallo liebe Forumsmitglieder!

    Ich brauche Eure Meinung bzw. Erfahrungen:

    *) MA (unterliegt Abf. neu) wurde durch DG gekündigt
    *) Vereinbarung zwischen DN und DG: für den Fall, daß der Nachfolger eingeschult wird, wird eine „Prämie“ ausbezahlt
    *) Einschulung 2 Woche je 4 Stunden = 1/2 Monatsgehalt bzw. Einschulung 2 Wochen je 8 Stunden = 1 Monatsgehalt

    Der MA hat die Einschulg des Nachfolgers brav erledigt und bekommt daher die Prämie in voller Höhe ausbezahlt; nur wie rechne ich diese Prämie ab???

    1) Einmalprämie: unter diesem Titel wird garantiert nur einmalig eine Prämie fließen (ein Prüfer könnte was dagegen haben)
    2) Leistungsprämie jährlich: es wird ja auch eine Leistung erbracht
    3) freiwillige Abfertigung gem. § 67 (10): ist ja Ende des Dienstverhältnisses

    Eure Meinungen bzw. auch andere Vorschläge sind willkommen 🙂

    #73667
    N1981
    Teilnehmer

    Hallo!

    Hat keiner eine Meinung, wie ich meine Prämie am Besten abrechnen soll?? Oder eben bereits ein ähnliches Problem in der Praxis gehabt??? 🙄

    Schönen Tag und liebe Grüße

    #73694
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Natascha,

    sicher nicht als freiwillige Abfertigung (ist keine Vergütung aus Anlass der Beendigung des DV), am ehesten ist wohl die Einmalprämie richtig.

    LG

    #73696
    MAKO
    Teilnehmer

    Hi,

    ich würde es auch am ehesten als Einmalprämie rechnen.

    LG, Manu

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.