Überstundenpauschale

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64171
    alexbaum
    Teilnehmer

    Hallo!

    Fange am Montag im Bereich Lohnverrechnung zu arbeiten an. Bekomme bei dieser Firma 1500 brutto und eine Überstundenpauschale von 30 Stunden die in diesem Bruttobezug bereits inkludiert ist. Kann mir jemand erklären wie ich das richtig abrechne!

    #70269
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo alexbaum!

    Es handelt sich dabei um eine „All-In-Vereinbarung“.
    Für die steuerliche Behandlung dazu siehe RZ 1162 aus dem 2. LSt-Wartungserlass 2008.

    Bemerkung: Bist du dir sicher, dass du nicht unter dem KV entlohnt wirst (bei 1.500,– und [fiktiven] 218 Arbeitsstunden wäre der Stundenlohn gerade EUR 6,88 hoch)?

    LG

    #70274
    alexbaum
    Teilnehmer

    Wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich einen Überstundenteiler und darf jetzt 10 Überstunden LST frei behandeln.

    #70277
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Alex!

    Richtig, du kannst 10 Überstundenzuschläge aus dem Inclusive-Gehalt „herausschälen“.

    LG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.