Samstags Überstunden bei Teilzeitkräften

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65793
    ElisabethS
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe folgende Frage:

    Wir haben Gleitzeit und eine wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Std. Neulich wurden Samstags-Überstunden angeordnet.
    Wie bekommen die Teilzeitkräfte diese ausbezahlt?

    Normalerweise dürfen doch Teilzeitkräfte nicht besser/schlechter gestellt sein als Vollzeitmitarbeiter.
    Bekommen die Teilzeitkräfte diese Sa-Überstunden genauso wie Vollzeitmitarbeiter mit einem 50% Zuschlag ausbezahlt? Wäre das dann nicht ungerecht den Vollzeitmitarbeitern gegenüber?

    Im KV steht nur, dass Mehrstunden mit einem Zuschlag von 25% ausbezahlt werden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    LG
    Elisabeth

    #74023
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Elisabeth,

    die Frage ist zwar schon älter, aber trotzdem eine Antwort:
    Es gibt keine NAZ am Samstag im Unternehmen, somit stellen auch die „Mehrstunden“ der Teilzeitkraft absolut eine Überstunde dar (50% Zuschlag).
    Und vollkommen richtig: Es darf keiner (weder der Vollzeit- noch der Teilzeitmitarbeiter) schlechter gestellt werden.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.