Sachbezug Wohnung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65618
    birgit1019
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage: durch die neuen Richtwerte schnellt bei einem meiner Klienten – da in den VJ von meinen Vorgängern vergessen wurde, der Sachbezug anzupassen – relativ „steil“ in die Höhe!
    Jetzt meine Frage: da es sich bei dieser Whg um eine Dienstwohnung eines langjährigen Angestellten in der Land- und Forstwirtschaft – Gutsbetrieb – handelt, habe ich auf der SV Homepage den Hinweis gefunden, das hier die Sachbezüge unberührt bleiben! Seht ihr das auch so?

    Danke für Eure Hilfe!

    LG Birgit

    #73576
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Birgit!

    Das ist korrekt.
    Es handelt sich um ein „Deputat“ in der L + F.

    Da hat sich seit damals tatsächlich nichts verändert.
    Du kannst das (z.B.) in der RZ 164 LSt-RL nachvollziehen.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.