Sachbezug bei Nutzung mehrerer MA geschmälert?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #65055
    Gaby
    Teilnehmer

    Hallo liebes Team!

    Eine unserer Mitarbeiterinnen darf einen FirmenPKW auch privat nutzen. Wäre ja ein klarer Fall.
    Aber Chef sagt, dieses Auto sei ein Poolauto, wird auch als solches während der Dienstzeit von anderen Mitarbeitern genutzt. Für die Privatfahrten nach Hause, bzw. von zu Hause zur Arbeit – nützt aber nur diese eine DN den PKW.
    Ich würde trotzdem einen Sachbzug ansetzen, da das Auto nur von einer DN privat genutzt wird. Und die Tatsache dass andere DN während der Dienstzeit das Auto nutzen dürfen schmälert ihren Sachbezug nicht oder lieg ich da falsch?

    LG
    Gaby

    #72368
    Roland
    Teilnehmer

    Liebe Gaby!

    Vollkommen richtig, deine Ansicht –> voller SB für die eine Mitarbeiterin (bei den anderen eben keiner).

    Kleiner Nachtrag: Inwieweit sich das die DN gefallen lässt (nämlich dass auch andere DN den PKW – wenn auch nur in der Dienstzeit – benutzen dürfen), ist eine andere Geschichte. Sollte auch „Vertragsinhalt“ sein.

    LG

    #72373
    Gaby
    Teilnehmer

    Danke Dir – wie immer 🙂

    #72376
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Gaby!

    Sehr gern.

    LG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.