Rückrechnung UB Handel – vorz. Mutterschutz

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #63945
    Renate80
    Teilnehmer

    Hallo Fachkollegen und -innen,

    bin mir leider bei diesem Thema nicht 100%ig sicher und bitte Euch deshalb um Hilfe:

    Eine Dienstnehmerin wurde mit Mitte Oktober in frühzeitigen Mutterschutz „geschickt“. Im Juni wurde der Urlaubszuschuss zur Gänze, dh bis Jahresende, abgerechnet. Darf ich diesen Urlaubszuschuss aufgrund des Mutterschutzes für die 2,5 Monate zurückrechnen (KV Handel)?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

    #69722
    andrea78
    Teilnehmer

    Hallo Renate!

    ja. – (sie bekommt ja mit/im Wochengeld eh aliquote Sonderzahlungen abgegolten…)

    zu diesem Thema siehe auch dazu § 14 (4) MSchG:
    Die Dienstnehmerin behält den Anspruch auf sonstige, insb. einmalige Bezüge in den Kalenderjahren, in die Zeiten des Bezugs von Wochengeld fallen, in dem Ausmaß, das dem Teil des Kalenderjahres entspricht, in den keine derartigen Zeiten fallen.

    Liebe Grüße, Andrea

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.