Rechtsanwaltsanwärter

Startseite Foren Laufender Bezug Rechtsanwaltsanwärter

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre von Mathias.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #65069
    steve
    Mitglied

    Hab vom Chef erfahren dass es da angeblich was neues gibt und ich soll mir das „ansehen“ – weil ich demnächst einen abrechnen muss. Es geht wohl um div. Nebenbeiträge die der Ausbildende RA abführen muss – das ist dann aber auch schon alles was ich weiß. Vielleicht hat ja jemand nähere Infos für mich dazu.

    Danke schon mal im Voraus

    P.S: Natürlich bleibt dann noch die Frage ob meine Lohn-Programm dass überhaupt schon erfassen kann – aber das ist dann wieder ein anderes Problem

    #72400
    steve
    Mitglied

    ok etwas zu früh gepostet, hab zumindest jetzt ein paar Beträge gefunden die wohl für OÖ Gültigkeit haben aus der Beitragsordnung 2011 gefunden – bzgl. der div. Pflichtigkeiten bin ich aber noch immer nicht wirklich schlauer.

    #72402
    Mathias
    Teilnehmer

    Hallo Steve,

    ich weiß auch nur, daß angestellte Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter nur teilversichert nach § 7 Z. 1 lit. e ASVG sind. Von der ASVG-Pensionsversicherung ist dieser Personenkreis ausgenommen, stattdessen werden Beiträge zur Versorgungseinreichtung der Rechtsanwaltskammer geleistet. Auch die Arbeiterkammerumlage fällt nicht an, sondern es sind Beiträge an die Rechtsanwaltskammer zu zahlen. Die SV ist über eigene Beitragsgruppen (z.B. N21r) abzurechnen.

    Was sich da nun geändert haben soll, weiß ich allerdings auch nicht.

    LG
    Mathias

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.