Pfändung: deutscher Staatsbürger

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65423
    personalverrechner
    Teilnehmer

    Hallo,

    wir haben einen deutschen Staatsbürger in unserem Unternehmen angestellt. Nun haben wir ein Schreiben eines Rechtsanwalts aus Deutschland bekommen.

    Wir wurden aufgefordert mitzuteilen, ob pfändbares Einkommen vorliegt.

    Hier unsere Frage: Gilt hier die Existenzminimum-Tabelle von justiz.gv.at?

    Danke!

    LG

    #73218
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo!

    In so einem Fall gar keine Antwort geben – man ist dazu nicht verpflichtet!
    Also abwarten, bis ev. ein Exekutionsbeschluss kommt.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.