KV IT – Provisionsbezieher

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #64495
    grasy
    Teilnehmer

    Liebes Forum!

    Ein Klient (KV IT) zahlt den DN ein Fixum lt. KV 2008 sowie Provisionen. Er möchte das Fixum NICHT entsprechend dem KV 2009 anheben, achtet aber darauf, dass pro Jahr inkl. Provisionen mindestens 14 x die KV-Gehälter (KV 2009) bezahlt werden. Ist es zulässig, das Fixum nicht auf das KV-Niveau anzuheben, wenn dieses inkl. Provisionen überschritten wird?

    Vielen Dank für die Hilfe – lg Sylvia

    #71612
    Gerhartl
    Teilnehmer

    Wenn der KV ein Fixum in bestimmter Höhe vorschreibt, muss dieses mE auch bezahlt werden. Anders wäre es, wenn der KV „nur“ ein Insgesamt-Mindestentgelt (Summe aus Fixum und Provision) vorsieht.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.