Jahreslohnzettel zu spät

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #64109
    joe_blow
    Teilnehmer

    Hallo!

    Wenn ein Dienstverhältnis endet, ist ja bis Ende des Folgemonats ein Jahreslohnzettel zu übermitteln. Gibt es Probleme, wenn das DV bereits im September beendet wurde und der Jahreslohnzettel erst jetzt übermittelt wird?

    Macht es einen Unterschied ob man auf Papier oder per ELDA übermittelt?

    Macht es einen Unterschied ob es sich um ein echtes oder freies DV handelt?

    Danke & lg

    #70099
    pv123
    Teilnehmer

    hallo,

    meines wissens (mir ist es auch schon passiert dass ich den jahreslohnzettel bei austritt zu senden vergessen habe) gibt es keine problem wenn er später gesendet wird. normalerweise meldet sich die gkk telefonisch oder schriftlich und fordert dich auf den jahreslohnzettel zu senden. prinzipiell sollten – wenn die technischen voraussetzungen gegeben sind – alle meldungen via elda gemacht werden. und ob freies oder „echtes“ dv macht bei den fristen auch keinen unterschied.

    lg pv123

    #70105
    joe_blow
    Teilnehmer

    danke vielmals für die Antwort!

    lg

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.