freiwillige Abfertigung – Abfertigung neu

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #63511
    is1705
    Teilnehmer

    Hallo, kann mir jemand vielleicht weiter helfen, wie die Versteuerung ist, wenn der DN voll in Abfertigung neu übergetreten ist und eine freiwillige Abfertigung bekommt. Grundsätzlich würde EStG § 67(6) passen und es wäre mit 6% zu versteuern, aber ich habe gehört das dies bei Vollübertritt nicht der Fall ist. Ich bitte um Hilfe, auch wo ich dies vielleicht nachlesen kann. Danke

    #68820
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo!

    Da gibt es schon eine Möglichkeit, um die frw. Abf. begünstigt abzurechnen.
    Schau dir bitte die RZ 1087a – 1087j aus den LST-RL an, ganz genau die RZ 1087d (samt Beispiel).

    Da findest du sicher eine Lösung zu deiner Anfrage!

    LG

    #68822
    is1705
    Teilnehmer

    Danke!!!!!
    Demnach wären 4/12 des letzt Bezuges steuerbegünstigt

    #68825
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich kenne leider die Ausgangsdaten nicht, aber grundsätzlich kann 1/4 der laufenden Bezüge der letzten 12 Monate (also nicht des Letztbezuges!) begünstigt mit 6% versteuert werden.

    LG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.