Freier Dienstnehmer – Mitarbeitervorsorge

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #64757
    Gerhard Possert
    Teilnehmer

    Liebe Forumsmitglieder!

    Ein freier Dienstnehmer ist vom 30.3. – 11.4.2010 im Krankenstand. Die Mitarbeitervorsorge ist ab dem 4. Krankenstandstag zu berechnen. Die Berechnungsgrundlage ist 50% des Honorars vom Vormonat. Ist in diesem Fall der Vormonat der Februar oder der März 2010?
    Danke für eure Antworten.

    Gerhard

    #71581
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Gerhard!

    Der Eintritt des Versicherungsfalles ist der März (auch wenn der BV-Beitrag erst im April zu leisten ist), somit hätte ich den Februar herangezogen.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.