Fragen vom Magistrat

Startseite Foren Pfändung Fragen vom Magistrat

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre von the brain.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #66006
    Carmen
    Teilnehmer

    Wenn vom Magistrat die Anfrage kommt, ob es zu einem Dienstnehmer Pfändungen gibt und pfändbare Beträge (formloses Email wegen einer noch zu ergehenden Pfändung), muss man diese Anfrage beantworten? Und darf man das überhaupt?
    Herzlichen Dank im Voraus an alle

    #74210
    MaHa
    Teilnehmer

    Ich würde dem Magistrat auf ein formloses Mail keine Antwort geben.
    Auch das Magistrat muss meiner Meinung nach den ordentlichen Weg übers Gericht gehen. Wer garantiert mir, dass der Magistratsmitarbeiter tatsächlich befugt ist solche Informationen einzuholen und es nicht nur ein neugieriger Bekannter des Dienstnehmers.

    Das ist nur meine Meinung, ob man es rechtlich darf/muss müsste ich selbst erst nachschlagen bzw. nachfragen. Aber vielleicht hat noch jemand eine rechtlich sichere Antwort.

    #74213
    the brain
    Mitglied

    Hallo Carmen

    zu: muss man diese Anfrage beantworten? nein
    zu: Und darf man das überhaupt? nein

    lg
    hubert k.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.