Entsendung von der Mutterfirma nach Österreich

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #63220
    toni
    Mitglied

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    Dn wird von Deutschland nach A entsendet mittels E 101. Lohnsteuer in A. Kann ich die Lohnsteuerbmgl. um die deutsche SV kürzen. Welche Unterlagen sind hierfür notwendig? Muss die Verrechnung nach D monatlich erfolgen oder genügt auch eine Gegenrechnung jährlich?

    Danke toni

    #68169
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Toni!

    Schau dir doch bitte das Posting von DaVu vom 18.04.07 und die zugehörige Antwort von Martin an (uner „Personen mit besonderer Behandlung“, der Beitrag heißt „E101 – Sozialversicherung im Ausland“).
    Vielleicht hilft dir das ja mal weiter.

    Schöne Grüße

    #68179
    toni
    Mitglied

    Super Danke toni

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.