bruttostundenlohn berechnen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #64868
    niki1981
    Teilnehmer

    hallo.. brauche dringend eure hilfe..

    mein freund macht sich selbständig und hat mich gebeten, ihm auszurechnen, wieviel er brutto verdienen muss in der stunde, um auf einen bestimmten betrag in der stunde zu kommen.. beginnend mit 30 euro netto die stunde bis hoch zu 70 euro netto die stunde.. wie berechne ich das, was muss ich alles miteinberechnen. sind doch nur die SV und die steuer miteinzuberechnen, oder hab ich das falsch verstanden?
    danke für eure antworten und für die hilfe.

    lg, niki

    #71840
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Niki!

    Ist zwar jetzt nicht unbedingt Aufgabe eines PV-Forums, aber:

    Wieviel man für eine Arbeitsstunde verlangen soll, hängt im Wesentlichen auch von den Kosten ab, die man als Unternehmer hat.
    Im Prinzip müsste man eine Kalkulation anstellen, wie hoch die Selbstkosten pro Arbeitsstunde sind, einen „gewollten“ Gewinnzuschlag hinzurechnen, und das wärs dann – hört sich aber einfacher an, als es in der Praxis der Fall ist.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.