Brauche bitte nen Dankanstoß!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64201
    alecsander
    Teilnehmer

    Ich habe vor kurzem dieses beispiel von einem Freund erhalten, aber ich komme einfach nicht zur genauen Lösung! Vielleicht kann mir ja jemand denn richtigen Denkanstoß geben, wäre toll!

    So, nun zur Angabe:

    Arbeiter, €12,-/h, 38,5h Woche, Eintritt: 03.03.2008 – Austritt: 19.03.2008, FB: €50,-/mtl.

    Effektiv-Tarif 2008!! kein AV abzug, HBGL SV: 3930,-

    Ergebnisse die zur Auswahl stehen: 1.110,44, 1.206,89, 1.043,38

    Danke!

    #70345
    Roland
    Teilnehmer

    Servus alecsander!

    Du kannst beruhigt sein, ich komme auch nicht hin.
    Es fehlen aber ein paar wesentliche Angaben, z.B. handelt es sich um einen echten oder unechten ML?
    Wie wird aliquotiert (da gibt’s mehrere Möglichkeiten)?
    Wurde der Tag Urlaub, der dem DN zusteht, verbraucht oder nicht?
    Stehen die aliquoten SZ lt. KV zu?
    Wie verhalten sie die Arbeitsstunden pro Tag?

    Du siehst, so einfach ist es meist nicht.
    Ich wäre auf folgenden Auszahlungsbetrag gekommen:
    EUR 1.220,21
    Da habe ich einen Tag Urlaubsersatzleistung reingerechnet, die aliquoten SZ für 17 KT und den aliquoten Lohn eines unechten Monatslöhners (mit der Annahme, daß er von Mo. – Do. 8 Stunden und am Fr. 6,5 h arbeitet).

    LG

    #70363
    alecsander
    Teilnehmer

    hallo Roland!

    Danke für deine Antwort, doch leider kann ich dir zu diesem Beispiel keine weiteren Angaben mehr geben, da es keine gibt! Dieses Beispiel, so weiß ich nun persönlich, stammt aus der bewig Prüfung: b*pers02!!!!! Naja,….. danke erst mal!

    schönen Abend!

    alecsander

    PS: richtige Antwort lt. Testergebnis= 1.206,89

    #70366
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo alecsander!

    Na hurra, bei solchen unklaren Angaben würden wir (glaube ich) alle bei dieser Prüfung mit Bomben und Granaten durchfallen.
    Hier sind ja X Varianten möglich, das ist halt die Schwäche eines Multiple-Choice, wenn es um Berechnungen geht.

    LG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.