Bau – Taggeld – rückwirkender Anspruch

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #62727
    max
    Teilnehmer

    Taggeld – rückwirkender Anspruch Entgeltfortzahlung
    Hat jemand eine Empfehlung wie bei Bauarbeitern vorzugehen ist? Sollen Verschlechterungsvereinbarungen wie von der WKO vorformuliert verwendet werden oder gilt es abzuwarten? Sind ÜberKV’s wieder aufzunehmen?
    Danke für Eure Meinung

    #67102
    Poldi
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich würde entsprechend der Empfehlung der WK vorgehen und versuchen, entsprechende Verschlechterungsvereinbarungen abzuschließen.
    Grüße,
    Poldi

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.