auflösung in der probezeit-anspuch auf ant.urlaub + sz?

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #63662
    angie
    Teilnehmer

    hallo! ich habe eine frage:
    es geht um einen handeslbetrieb, es wurde im dienstvertrag eine probezeit von 2 monaten vereinbart und seitens des arbeitgebers im 2. monat aufgelöst!
    besteht anspruch auf anteilige sonderzahlungen und anteiligen uralubsanspruch???

    vielen dank für die antworten!

    lg angie

    #69158
    the brain
    Mitglied

    Hallo Angie,

    geht es um einen Angestellten? im Handelskollektivvertrag ist meines Wissens alles bzgl. der Probezeit auf das Angestelltengesetz angelehnt. im Angestelltengesetz steht eindeutig, dass anteilige Sonderzahlungen und anteiliger Urlaub (bzw. die entsprechende Ersatzleistung) bei Beendigung während der Probezeit zusteht.

    Also die Antwort ist eindeutig: JA

    mfg
    hubert k.

    #69161
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Angie!

    Ich kann mich Hubert nur anschließen.
    Zusätzlich gebe ich zu bedenken, dass die Vereinbarung einer 2monatigen Probezeit rechtlich nicht zulässig ist; es daher möglich ist (wenn das DV vor Ende des 2. Monats gelöst wurde), dass auch der 2. Monat voll bezahlt werden muss.

    LG

    #69235
    angie
    Teilnehmer

    hallo! danke! ihr hattet recht, die 2-monatige probezeit war rechtswidrig, die angestellte wurde normal gekündigt mit kündigungsfrist lt. angestelltengesetz und klarerweise mit ant.SZ!

    #69238
    Roland
    Teilnehmer

    Liebe Angie!

    Sehr gern geschehen.

    LG

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.