2 Tage Urlaub aber krank

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #65304
    allesklar999
    Teilnehmer

    Hallo!

    Eine Frage hätte ich an Euch: ich habe gelesen, daß ein Urlaub erst nach 3-tätigem Krankenstand unterbrochen wird. Ich habe heute und morgen Urlaub, d.h. habe nur 2 Tage Urlaub, bin aber seit gestern krank geschrieben. Was heißt das jetzt? Wenn ich also 3 Tage krank bin, dann zählt der heutige und morgige Urlaub nicht als Urlaub? Oder hätte ich da mehr als 3 Tage durchgehend Urlaub haben müssen, und der 2 tätige Urlaub zählt trotzdem als Urlaub, egal wie lang ich krank bin?

    Danke für Eure Antworten!

    Lg
    Sabine

    #72966
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Sabine!

    Da der Krankenstand schon vor Beginn des Urlaubs festgestanden ist, kan der Arbeitnehmer von dieser Urlaubsvereinbarung einseitig zurücktreten.
    D.h. die 2 Tage dürfen natürlich nicht vom Urlaubskontingent abgezogen werden.

    Übrigens wäre der Urlaub erst dann durch Krankenstand unterbrochen, wenn der Krankenstand LÄNGER als 3 Tage andauert.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.