Antwort auf: Kommunalsteuer, DB,DZ auch Quartalsmäßig?

#68076
Eve
Teilnehmer

Hallo Braun!

Also bei den Zahlungen an das Finanzamt sehe ich auch
keine andere Möglichkeit, als die von Martin schon angeführten.

Bei der Kommunalsteuer und U-Bahnabgabe habe ich für manchen
Klienten eine Quartalszahlung vereinbart.
Das geht natürlich nur bei so kleinen Beträgen, wie im geschilderten
Fall. Ich habe das aber bisher nur mit der Wiener Stadtkasse
so gemacht. Ob andere Gemeinden das auch so handhaben,
kann ich nicht sagen.
In Wien geht’s jedenfalls problemlos. 😀
Liebe Grüße
Eve