X
Digital
COVID-19 Internationales Steuerrecht Nationales Steuerrecht SWI SWK

BMF-Info zur Anwendung und Auslegung von Doppelbesteuerungsabkommen iZm der COVID-19-Pandemie

Nachsicht wegen Doppelbesteuerung? (Bild: © iStock/Doucefleur) (Bild: © iStock/Doucefleur)

Info des BMF vom 22. 5. 2020, 2020-0.271.800.

Diese Info des Bundesministeriums für Finanzen widmet sich Fragen der Auslegung und Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen im Kontext der COVID-19-Pandemie, die an das BMF herangetragen wurden. Es ist beabsichtigt, diese Info regelmäßig zu warten, um allfällige neue Entwicklungen in die Info aufzunehmen. Über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehende Rechte und Pflichten können daraus nicht abgeleitet werden.

Die Info beschäftigt sich mit folgenden Fragestellungen:

  • Die Behandlung des Arbeitslohns im Zusammenhang mit im Homeoffice geleisteten Tätigkeiten
  • Die Behandlung von Entgeltentschädigungen bei Kurzarbeit
  • Homeoffice-Tätigkeiten als Betriebsstätten für den ausländischen Arbeitgeber?
  • COVID-19-bedingte Unterbrechungen bei Bauausführungen und Montagen