X
Digital
News Podcast

Am Punkt #39 mit Reinhard Pesek – Kündigung nach § 30 MRG

Bei einer Kündigung nach § 30 MRG gibt es einiges zu beachten. Welche Formvorschriften einzuhalten sind und was es mit der Eventualmaxime auf sich hat erklärt Herr Dr. Reinhard Pesek, Junior Partner bei FSM Rechtsanwälte.

Die für die Praxis relevanten Ziffern des § 30 MRG werden unter Einbeziehung der hierfür relevanten Judikatur näher beleuchtet. Die OGH- Entscheidung 4 Ob 62/21b, welche sich mit der regelmäßigen geschäftlichen Tätigkeit beschäftigt wird im Detail erläutert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Anchor zu laden.

Inhalt laden

Der Linde Verlag ist tätig im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Steuerrecht. Erfahren Sie hier mehr über die Verlagsgeschichte, die Programmstruktur und die Kooperationspartner des Hauses.

0 Kommentare zu “Am Punkt #39 mit Reinhard Pesek – Kündigung nach § 30 MRG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.