Jobangebot Personalverrechnung

Startseite Foren Jobbörse Jobangebot Personalverrechnung

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von v.hainzl.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #66102
    v.hainzl
    Mitglied

    Wir sind eine kleine Personalberatung und haben derzeit eine interessante PERSONALVERRECHNER-Stelle in einer Steuerberatung in 1010 Wien zu besetzen.

    Das Aufgabengebiet:
     Eigenverantwortliche Abwicklung der monatlichen Gehalts- und Lohnverrechnungen von Klienten mit unterschiedlichen Kollektivverträgen
     Ansprechpartner für Behörden, Sozialversicherung und Finanzamt
     Bearbeitung von Exekutionen
     Selbstständiger Klientenkontakt
     Professionelle Beratung der Klienten in arbeitsrechtlichen, sozialversicherungsrechtlichen und steuerlichen Fragestellungen
     Verrechnung von laufenden Bezügen, Prämien, Sonderzahlungen, Reisespesen etc.

    Gesuchtes Profil:
     Fundierte, kaufmännische Ausbildung
     Einschlägige Berufserfahrung in der Abrechnung verschiedener Kollektivverträge
     Erfahrung in der Steuerberatung von Vorteil
     Abgelegte Personalverrechner Prüfung ist absolut ein Plus
     Kenntnisse des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts
     Versierter Umgang mit MS Office und idealerweise mit BMD (keine Voraussetzung)
     Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
     Freude am selbstständigen Arbeiten sowie Organisationsgeschick

    Das Angebot:
     Gezielte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
     Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit perfekter öffentlicher Anbindung
     Ein stabiles Unternehmen mit einem freundlichen Team
     Unser Kunde bietet Ihnen ein Einstiegsgehalt ab EUR 2.400,– brutto/Monat. Je nach Qualifikation und Vorerfahrung wird Ihnen natürlich ein dementsprechend höheres Gehalt geboten.

    Wenn Sie an dieser Position interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen noch heute zu! Für Rückfragen steht Ihnen Frau Veronika Hainzl unter der E-Mail Adresse v.hainzl@nadelundheu.at jederzeit zur Verfügung.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.