Ende DV/ Abfertigung 12 gesetzlich, 6 Monate freiwillig

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #63514
    Wusal
    Mitglied

    Hallo,
    ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!! Meine Kolleginnen und ich sind schon leicht am verzweifeln!! 😕

    ➡ Folgende Situation:
    Der DN scheidet mit 31.12. aus und erhält neben der gesetzl. Abf. (12 MB) eine freiwillige i.d.H.v. 6 MB. Er verdient mtl. 3.000,- Brutto (d.h. mehr als diese Pfändungsschutzgrenze von EUR 2.900,-

    ❓ Wie oft muss ich diese Pfändungsschutzgrenze anwenden 12 mal oder doch 18 mal?

    Wir wären über eine rasche Antwort sehr dankbar – morgen ist Eingabeschluss!!! 😮 😮

    LG
    ’s Wusal

    #68827
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Wusal!

    Die „Pfandschutzobergrenze“ (heißt jetzt Höchstberechnungsgrundlage) ist lediglich 12x anzuwenden (es zählt nur der längere Bezug).

    LG

    #68829
    Wusal
    Mitglied

    Vielen, vielen Dank!! 🙂

    #68830
    Roland
    Teilnehmer

    Hallo Wusal!

    Bitte sehr, gern geschehen!

    LG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.