Re:Verbesserungsvorschlag

#67083
Roland
Teilnehmer

Liebe Ulrike!

Da die vom EStG verlangte lohngestaltende Vorschrift fehlt, ist mE der Verbesserungsvorschlag wie eine Einmalprämie abzurechnen.

LG