Re:Re: Zuschuss für Firmenwerbung am Privatpkw

#69468
Martin
Teilnehmer

Hallo Viktoria!

Wenn der Dienstgeber dies auszahlt ist dies leider ein Vorteil aus dem Dienstverhältnis und kein „sonstiges Einkommen“.
Deshalb wird die Rechnung vielleicht von der Frau des Dienstnehmers für ihr Kfz ausgestellt… ?

SV-technisch sehe ich einen laufenden Bezug welcher in die Anspruchsmonate zu rollen ist.

„DAS GESETZ IST EIN NETZ; MIT SCHLINGEN ENGEN UND WEITEN.
DURCH DIE WEITEN SCHLÜPFEN DIE GESCHEITEN UND IN DEN ENGEN BLEIBEN DIE UNWISSENDEN HÄNGEN.“

😉
Martin