Re:Re: Verfall Urlaub während Karenz?

#72032
Roland
Teilnehmer

Hallo Astrid!

Urlaub ist NICHT verjährt und muss daher als Ersatzleistung ausbezahlt werden.

Siehe dazu § 4 Abs. 5 UrlG:

(5) Der Urlaubsanspruch verjährt nach Ablauf von zwei Jahren ab dem Ende des Urlaubsjahres, in dem er entstanden ist. Diese Frist verlängert sich bei Inanspruchnahme einer Karenz gemäß dem Väter-Karenzgesetz (VKG), BGBl. Nr. 651/1989, oder gemäß dem Mutterschutzgesetz 1979 (MSchG), BGBl. Nr. 221/1979, um jenen Zeitraum, um den die Karenz zehn Monate übersteigt.

LG