Re:Re: Überstunden oder Mehrarbeitsstunden?

#71366
Roland
Teilnehmer

Hallo!

Also, so wie ich den KV interpretiere, gibt es bereits bei mehr als 38,5 Stunden Überstunden mit mindestens 50% Zuschlag.
Somit keine zuschlagsfreie Mehrarbeit!
In eine ÜP müssen daher alle 10 Stunden mit Zuschlag eingerechnet werden, wobei diese 10 Zuschläge dann steuerfrei rausgeschält werden können.

LG