Re:Re: Überstunden- Grundlohnberechnung

#72458
SabineW
Teilnehmer

Hallo!
Es handelt sich um einen kollektivvertraglichen Mehrarbeitszuschlag (zwischen 38,5 aund 40 Std).

LG
Sabine