Re:Re: Übergang befristetes in unbefristetes Dienstverhältnis

#69259
andrea78
Teilnehmer

Hallo!

Wenn der Dienstgeber bis zum letzten Tag der Befristung bescheid gibt, dass das Dienstverhältnis mit der Befristung ausläuft, dann endet dein Dienstverhältnis ohne irgendeiner Kündigungfrist mit dem Ende der vereinbarten Befristung. Falls der Dienstgeber dieses Befristungstag übersieht und einen Tag später drauf kommt dann hat er eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsletzten einzuhalten…

Liebe Grüße, Andrea