Re:Re: Taggeld brutto oder netto?

#72678
Filip
Teilnehmer

Ok, habe es schon selbst ergoogelt. Ist wohl steuerfrei http://allaudit.at/DL/Steuerinfo08/C_Unternehmner/CI.2.3.4_Einkommensteuer_Reisekosten.pdf

Nächste Frage: Wie sieht es bei Dienstreisen ins Ausland aus, meist so 1-3 Tage, maximal 1 Woche? Was ist hier die Regel die angewendet wird? Auch die 26,40EUR oder wird hier die Reisegebührenvorschrift vereinbart?

Noch eine Frage: Fallen an Wochenenden/Feiertagen auch Taggelder an wenn ich nicht zu Hause bin?