Re:Re: Schuldenübernahme durch DG

#70994
Roland
Teilnehmer

Hallo Bina!

Spannende Geschichte!

Leider kann ich dir da nicht wirklich weiterhelfen.
Vielleicht ließe sich etwas mit einer freiwilligen Abfertigung machen und den Betrag dann zur Schuldenabdeckung einbehalten?
Müsste dann so vereinbart werden, da würde ich auf alle Fälle „juristische“ Hilfe in Anspruch nehmen.

LG