Re:Re: Sachzuwendungen – abweichendes Geschäftsjahr

#72197
Roland
Teilnehmer

Hallo Annett!

Ich glaube kaum, dass dir da jemand ein Bein stellen wird, auch wenn die ESt für ein Kalenderjahr zu entrichten ist …
Die guten Argumente hast du ja gleich mitgeliefert.

LG