Re:Re: Sachbezug PKW-Dienstfreistellung

#69678
Eveline1965
Teilnehmer

Hallo Roland,

vielen Dank für die rasche Antwort.

Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, nachdem bei uns in den Vereinbarung nicht verankert ist, dass auch während nicht aktiver Zeiten das Firmenfahrzeug zusteht, muss ich nichts auf den Gehalt draufschlagen.

LG

Eveline