Re:Re: Prämie in Karenz

#69421
Jenny
Teilnehmer

Hatte auch einmal das Problem:
Lösung:
Der Dienstnehmerin 50 % als Akonto gegeben und dann im nächsten Jahr nach Eintritt abgerechnet.

Das ist zwar nicht richtig, aber bei € 160,- am leichtesten.

lg
Jenny