Re:Re: KV Metall/ ÜStd Zeitzuschlag 25%

#70518
Sabine1
Teilnehmer

Guten Morgen Roland!
Danke für die rasche Antwort!
Hab leider verabsäumt zu schreiben das es sich um Arbeiter handelt.
Unsere MA bekommen am Ende des Monats den ZA mit dem Lohnzettel übermittelt.(Beiblatt)
Das Problem ist, das ich mir nicht vorstellen kann das man Überstunden ganz eifach so übergeht und in 25% Zeizuschlag umwandelt! Nach Gesprächen mit de Lohnverrechnung wurde mir aber gesagt das das korrekt ist, da ja der Durchrechnungszeitraum 52 Wochen besteht und es so im KV steht!???!
Da ich ab nächsten Monat diese ZA Berechnung führen muss stehe ich nun vor einen großen Problem!