Re:Re: Jubiläumsgeld

#71256
biggi
Teilnehmer

Hallo Roland!

Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe als Jubiläumstag einen Tag kurz vor Beginn der Karenz ausgerechnet.

Da die DN damals ja nicht da war und keine Bezüge hatte, ist ihr auch nichts ausgezahlt worden.

Meiner Meinung hätte ihr aber Jubiläumsgeld gebührt – da ja WH zählt -, was ich jetzt nachzahlen müßte.

Liebe Grüße

Biggi