Re:Re: Jahreskarte Wiener Linien

#73574
Roland
Teilnehmer

Hallo Lydia!

Nichts Neues gegenüber dem Vorjahr.
D.h. es ist nur „das Hindernis“ der „fiktiven“ Pendlerpauschale weggefallen.

Du findest die Rechtsmeinung der Finanz ab der RZ 747 LSt-RL.

Wenn nicht noch was Außergewöhnliches passiert, wird sich also die Beliebtheit des Jobtickets weiterhin „in Grenzen“ halten.

LG