Re:Re: Firmenauto/private Nutzung

#71708
flo84
Teilnehmer

hallo martin,

danke für die antwort…

aber ich führe ja fahrtenbuch, muss jeden abend den km stand eintragen und von wo nach wo….

und wegen den 130 km die sind von mir zuhause zur arbeitsstelle, und ich denke mal wenn ich sachbezug zahle sind es private km…

aber fahre ansonsten keine km….

bzw was heißt wenn ichs ungerecht finde muss ich ein fahrtenbuch führen? das muss ich sowieso…

deswegen kommt mir das ganze nicht ganz sauber vor….

nochmal die fakten:
–> zahle 1,5 %
–> führe fahrtenbuch
–> fahre jeden arbeitstag von mir zuhause zur firma und zurück (130km)
–> darf KEINE privaten km fahren

ist das nun rechtens oder nicht?

lg