Re:Re: fallweise Beschäftigte

#73834
Daniela
Teilnehmer

Lieber Roland,
danke für deine Antwort. Ich weiß nicht ob wir da nicht aneinander vorbeireden :-), sorry.
Meine Frage war, wenn wir jemanden für 8 Std a € 15,– beschäftigen (1 Tag) sind das Brutto 120,–. Diese 120,– beinhalteten SZ und UEL.
Wir möchten nicht mehr als diese 120,– bezahlen, müssen aber die UEL gesondert verrechnen, wie rechne ich mir von den 120,– den Anteil der UEL aus?
bzw.
wie rechne ich mir von den 15,– Stundenlohn die UEL aus. Ich habe einen Vertrag in dem steht, incl. SZ u. UEL Btto € 15,–, ich möchte diesen Vertrag zukünftig ändern auf …… Lohn incl SZ und ….UEL, ergibt einen Bruttostundensatz von 15,–. Wie rechne ich mir den Anteil aus?
denn, auch wenn ich jemanden, jetzt ein Extremfall, für nur eine Stunde beschäftigen würde müsste ich ja auch die UEL getrennt ausweisen. Da fehlt mir leider das Verständnis für die Berechnung.
mmhhhh, ich hoffe ich drück mich so aus, d. es verständlich ist….
lg
Dani