Re:Re: Arbeitnehmerveranlagung – Pendlerpauschale

#73069
biggi
Teilnehmer

Bei der Arbeitnehmerveranlagung auf Finanzonline gibt es die Auswahl „Vorausberechnung mit Berechnungsblatt“ – am Schluss vorm Einreichen, da siehst Du dann, wie das Ergebnis zustande kommt.

Ohne genaue Zahlen – lfd. Einkommen, Sonderzahlungen u.a. – ist es schwer zu erraten, warum der Endbetrag nicht höher ist.

Liebe Grüße

Biggi