Re:Re: Änderungskündigung – Abfertigung

#72206
latinelli
Teilnehmer

Angenommen der DN hat Anspruch auf die volle Abfertigugn (12MG) und akzeptiert eine Änderungskündigung, dh nimmt eine Reduzierung in Kauf. Was macht man in der Praxis mit der Abfertigung ??? Vereinbaren, dass sie auf Basis des alten Gehaltes aufrecht bleibt ?

LG