Re:Re: Abrechnung zu Beginn des Mutterschutzes

#71945
Roland
Teilnehmer

Hallo Gaby!

Der Urlaub wächst tatsächlich noch während des Mutterschutzes.
Spielt jetzt eigentlich für dich keine Rolle, weil der Urlaub ja „stehen bleibt“.

Zur zweiten Frage:
Richtig, beide SZ stehen aliquot zu, d.h. für den UZ wurde praktisch „zu viel“ bezahlt, somit kann der zu viel erhaltene Teil jetzt rückverrechnet werden.

LG