Re:Klinger- Rechnungssoftware

#68354
svnu
Mitglied

Hallo!
Ich arbeite bei der Klinger & Co.KG im Lohnverrechnungssupport; ich könnte ja mal für eine Präsentation bei Euch vorbeikommen oder Unterlagen per mail schicken;)
Wir sind eine kleine Firma, die sich aber gerade deshalb sehr um ihre Kunden kümmert; mir ist es insbesonderer ein Anliegen, da mir in meiner mittlerweile fast 10jährigen Lohnverrechnerlaufbahn die verschiedensten Programme und die immer gleich miese Betreuung seitens der Hersteller untergekommen ist. Solche Sprüche wie „das geht nicht“ oder „das kann nicht sein“, „das kann man nicht machen nur weils ein Einzelner will“ ohne jegliche Diskussion sind mir auf den Keks gegangen, da hatte man keinerlei Unterstützung. Und wenn man jemand fand, der willig war, dann hatte der keine Ahnung von der Lohnverrechnung, na toll! Man stand entweder allein da oder hat sich für blöd hinstellen lassen müssen, weil man technisch/am PC halt nicht so versiert ist wie ein Programmierer….
da dachte ich: „mach´s mal besser“ und habe eben den Lohnverrechnerplatz mit dem im Hintergrund des Programmes gewechselt!-Wobei ich trotzdem auch noch aktiv Lohnverrechnung mache.

Wir sind jedenfalls bemüht, jeden unserer Kunden wirklich bestens zu betreuen, auch, wenns nicht immer geht, wenn nicht immer alles möglich ist, aber wir versuchens wenigstens und ziehen Neuerungen und Vorschläge in Erwägung und schmettern sie nicht von Haus aus ab wie viele unserer Konkurrenten.
Das Programm ist für Steuerberater, Klein- und Mittelbetriebe bestens geeignet, Windowsoberfläche, einfache Bedienung, Einschulung in Wien/Umgebung durch mich;)