Re:Kalendertage oder Monatsstunden

#68072
toni
Mitglied

Hallo lieber Forumsmitglieder,

ich kenne es von meinem Lohnverrechnerkurs her so:

Monatslohn:Kalendertag mal gearbeitete Tage, sprich 1100:28*27

In der SV und Steuer haben wir 30 Tage aber bei der Aliquotierung vom Bezug entweder Kalendertage oder Stundenteiler und dann auch wíe oben.

Wichtig ist nur man soll immer eine Methode nehmen und nicht wechseln.

Liebe Grüße
toni